Zielgruppe:


Ich biete Psychotherapie für Erwachsene, Kinder und Jugendliche an.

Indikationen:


Indikationen für eine Psychotherapie bei Erwachsenen können u.a. folgende sein:
  • Depressionen und Erschöpfungszuständen
  • Angst- und Panikstörungen
  • Verabeitung von belastenden Lebensereignissen
  • Konflikten
  • Psychosomatischen Beschwerden, chronischen Erkrankungen
  • Burnout
  • akute Krisen
  • Probleme in Familie, Partnerschaft, Schwangerschaft
  • bei Kindern Probleme in Gruppen & im Sozialverhalten

Kontaktaufnahme & Erstgespräch:


Das kostenlose Erstgespräch dient in erster Linie dazu, uns gegenseitig kennenzulernen. Es wird geklärt, was das Anliegen ist und welches Setting (z.B. Einzel- oder doch Gruppe) meines Erachtens das Geeignetere sein könnte, wie ich arbeite, und was die Rahmenbedingungen sind.

Dauer:


Die Dauer einer Einheit im Einzelsetting beträgt 50 Minuten. Gruppentherapie findet entweder im 2-Wochen-Rytmus in Doppeleinheiten, oder auch 1x pro Monat einen halben Tag lang statt.

Einzel- & Gruppentherapie:


Die Interventionen sind im Einzel- sowie im Gruppensetting ähnlich anwendbar und werden unter Punkt Methode näher erklärt. Nach einer angemessenen Zeit in Einzeltherapie, in der Stabilisierung im Vordergrund stehen kann, ist ein Wechsel in die Gruppe, wenn gewünscht, möglich und auch förderlich.

Kosten:


Es ist leider derzeit noch nicht mit der Krankenkasse gegenzuverrechnen, da ich noch Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision* bin. Sozialtarife sind jedoch gegebenfalls auf Anfrage möglich.
* (siehe Infobroschüre)